Operation Megaphon

  1. Operation Megaphon
  2. Schadä
  3. Nüme ignoriere
  4. Tacheles
  5. Y.O.L.O. (young original laser opfer)
  6. Ebe irgendwie doch
  7. Nüme ignoriere Remix feat. Fratelli-B, Mimiks, Tommy Vercetti, Manillio, Hyphen & Black Tiger

 

Aufmerksame Beobachter müssen dies geahnt haben. Nachdem Phumaso & Smack auf sämtlichen C.mEE Produktionen und C.mEE auf sämtlichen Phumaso & Smack Pro- duktionen vertreten waren, ist es nun Zeit für ein gemeinsames Werk.

Dass die drei Rapper Lärm erzeugen können, ist spätestens nach dem Charteinstieg von C.mEE (Platz 21 + erster digital only Release in den Albumcharts) und Platz 46 von Phumaso, Smack & Fogel über die Spartengrenzen hinaus bekannt.

Aus dieser Zusammenarbeit entsprang die EP„Operation Megaphon“, welche am 1. Juli 2012 als digital only veröffentlicht wird. Das Werk wartet mit sechs Songs und einem Remix auf, welcher von 7 weiteren Schweizer Rapgrössen veredelt wird.Die Winterthurer und der Schwyzer decken auf der Produktion die gesamte Bandbrei- te von nachdenklich auffordernd über sozialkritisch bis zum obligaten Idiotismus ab.

Die musikalischen Masterminds sind einmal mehr die Shocktraderz, weshalb man zu den Beats wohl überhaupt nichts anmerken muss.

Egal ob man es ahnte oder nicht, Operation Megaphon ist da und wird sich Gehör verschaffen.

Videoclip Y.O.L.O. (young original laser opfer)

Über den Autor

Managt deine Lieblingsrapper & Twittert als @digisz.